✆ Termin vereinbaren unter +49 (0) 201 272 888
4 08, 2014

Abmahnung wegen unfreundlichem Kundenumgang gerechtfertigt

2017-03-21T15:49:16+01:004. August 2014|

Das Landesarbeitsgericht Schleswig Holstein hat jüngst entschieden, dass eine Abmahnung bedingt dadurch, dass der Arbeitnehmer mit Geschäftskunden unfreundlich umgegangen ist und sich somit arbeitsvertragswidrig verhalten hat, nicht durch den Arbeitgeber zurückgenommen werden muss (LAG SchleswigHolstein Az. 2 Sa 17/14). Der Entscheidung lag die Klage eines Personalmanagers zu Grunde, der einem Kunden die Frage, wo dieser [...]

24 04, 2014

Kündigung eines Berufskraftfahrers wegen Trunkenheit am Steuer

2017-03-21T15:48:25+01:0024. April 2014|

Nach Urteil des Arbeitsgerichts Berlin (Az. 24 Ca 8017/13) steht einer verhaltensbedingten Kündigung eines Berufskraftfahrers wegen Trunkenheit am Steuer gem. §316 StGB auch eine mögliche Alkoholkrankheit des Arbeitnehmers nicht entgegen. Nachdem der Arbeitnehmer unter Alkoholeinfluss (0,64 ‰) einen Verkehrsunfall sowie Personenschaden verursachte, kündete der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis fristlos, hilfsweise fristgemäß. Hiergegen legte der Arbeitnehmer Kündigungsschutzklage ein. [...]

Load More Posts