Rechtsanwalts-
fachangestellte/r (m/w) in Essen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (bis zu 450 EUR monatlich) oder in Teilzeit (16 – 24 Stunden monatlich).

Über uns:

Seit 1987 beraten und betreuen wir Mandanten in den Rechtsgebieten

  • Familienrecht
  • Arbeitsrecht (insbesondere im Bereich Kündigungsschutz für Arbeitnehmer)
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht

Ihr Tätigkeitsfeld:

  • Sie fertigen Schriftsätze nach Diktat an.
  • Sie betreuen unsere Mandanten telefonisch und persönlich.
  • Sie fertigen einfache Korrespondenz auch selbstständig.
  • Planung von Terminen sowie Organisation des Sekretariats.
  • Erstellen von Rechnung sowie Gebührenliquidation bei den Gerichten.
  • Überwachung von Terminen und Fristen.
  • Sie sind der erste Ansprechpartner für unsere Mandanten.

Unsere Anforderungen an Bewerber/innen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwaltsfachgestellte/r.
  • Im Idealfall Berufserfahrung – ist jedoch nicht zwingend notwendig!
  • Sie sollten motiviert sein und „Lust auf den Job“ haben.
  • Auf Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit legen wir ebenso wert wie auf gepflegtes und freundliches Auftreten im Umgang mit unseren Mandanten.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und ein routinierter Umgang mit Computern im Allgemeinen sowie der Textverarbeitung Microsoft Word.
  • Erfahrungen im Umgang mit der Kanzleisoftware ra-micro sind von Vorteil.

Wir bieten:

  • Eine nette und kollegiale Atmosphäre.
  • Eine brangenüberdurchschnittliche Vergütung.
  • Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Einen modernen Arbeitsplatz.
  • Eine zentrale Lage direkt gegenüber dem Amts- und Landgericht Essen.
  • Auf Wunsch ein günstiges Mitarbeiterfahrzeug.

Bewerbungsunterlagen sowie Zeugnisse senden Sie bitte per E-Mail an kontakt@rechtsanwalt-nierfeld.de. Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Herrn Sebastian Nierfeld.

Bitte übersenden Sie alle Bewerbungsunterlagen im PDF-Format, da diese für unsere Mitarbeiter im Büro leichter zu öffnen sind als Word-Dateien.

Um ein Word-Dokument als PDF zu speichern, klicken Sie bitte in Microsoft Word auf Datei > Speichern unter … > Dateityp: PDF.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.